Die Menüpunkte informieren Sie über die der Steuerberaterkammer Hessen zugegangenen Anzeigen zur Praxisbörse.

Bei Anzeigen unter Chiffre kann eine Kontaktaufnahme zu den jeweiligen Inserenten ausschließlich über die Geschäftsstelle der Steuerberaterkammer Hessen, Postfach 10 31 52, 60101 Frankfurt am Main, per Fax 069 153002-60 oder per E-Mail erfolgen. Wir leiten die von Ihnen an uns gerichtete E-Mail kommentarlos an den Inserenten weiter, eine weitere Kontaktaufnahme muss dann zwischen dem Inserenten und dem Interessenten stattfinden, eine Übermittlung von weiteren E-Mails von seiten der Kammer ist nicht vorgesehen.

Anzeigenaufträge werden auch per E-Mail entgegengenommen. Für die Internetpräsenz ist eine Verweildauer der Anzeige von max. 3 Monaten vorgesehen. Das Veröffentlichungsdatum ist angegeben.

Bitte berücksichtigen Sie, dass eine Aktualisierung der Präsenz nur in etwa wöchentlichem Turnus erfolgen kann.

Anzeige: PK-1/2022 (04.04.2022)
StB sucht mittelgroße Praxis im Bereich Frankfurt, MTK bis Wiesbaden.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PK-1/2022

Anzeige: PV-12/2022 (17.05.2022)
Steuerberaterkanzlei im Landkreis Offenbach mit einem Jahresumsatz von € 400.000,00 ist aus Altersgründen zu fairen Bedingungen bis spätestens 31.12.2022 abzugeben. 5 DATEV-Arbeitsplätze.

Es wäre der ideale Start in die Selbständigkeit oder die optimale Möglichkeit zur Erweiterung einer bereits bestehenden Kanzlei.

Leider läuft der Mietvertrag für die Praxisräume zum 31.12.2022 aus.

Der Mandantenstamm ist breit gefächert. Keine Spezialisierung hinsichtlich Branchen und Unternehmensformen sowie Einkommensteuermandate.

Die Mitarbeiter können gerne übernommen werden (2 2/3-VZ und 1 TZ).

Eine flexible überleitende Tätigkeit ist selbstverständlich möglich.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-12/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PV-11/2022 (04.05.2022)
Nachfolger für Steuerberatungsgesellschaft in guter Lage von Frankfurt am Main gesucht.

Der nachhaltige Umsatz beträgt rd. 500 TEUR.

Gut gemischte Mandantenstruktur und Japan Desk zur Betreuung japanischer Mandanten (Unternehmen und Privatpersonen).

Die in ruhiger aber verkehrsgünstiger Lage gelegenen angemieteten Büroräume können übernommen werden.

Mitarbeiter sollen übernommen werden. Überleitende Tätigkeit auf Wunsch möglich.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-11/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PV-10/2022 (26.04.2022)
StB-Kanzlei mit nachhaltigem Umsatz von 730T€ im Bereich Bad Homburg, DATEV, interessanter Mandantenmix, keine Klumpenrisiken, langfristiger Mietvertrag, Potentiale im Honorar und Personalbereich, überzeugendes Überleitungskonzept.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-10/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PV-9/2022 (20.04.2022)
StB-Praxis in Südhessen zwischen Frankfurt und Darmstadt gelegen sucht Nachfolger/in.

Der Kanzleiumsatz beträgt ca. 250.000,00 € Umsatz.
Die Mandatenstruktur umfasst Privatpersonen, Gewerbetreibende und Personen- und Kapitalgesellschaften.
Eine gute Basis für den Start in die Selbständigkeit.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-9/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PV-8/2022 (12.04.2022)
Langjährig etablierte Steuerberatungskanzlei in Mittelhessen sucht eine/n Praxisnachfolger/in.

Der Kanzleiumsatz beträgt ca. 300.000,00 €. Schön gelegene, ruhige Büroräume können angemietet werden.

Die langjährig tätigen, qualifizierten Mitarbeiter/innen sollten übernommen werden. Eine überleitende Tätigkeit ist erwünscht, aber nicht Bedingung. 

Die Mandantenstruktur umfasst Privatpersonen, Freiberufler, Gewerbebetriebe sowie Personen- und Kapitalgesellschaften.

Die ideale Basis für den Start in eine zukunftsorientierte Selbständigkeit mit Wachstumspotenzial.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-8/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PV-7/2022 (04.04.2022)
Steuerberaterkanzlei im Altkreis Gelnhausen mit einem Jahresumsatz von € 280.000,00 ist aus Altersgründen zu fairen Bedingungen abzugeben. Es wäre der ideale Start in die Selbständigkeit oder die optimale Möglichkeit zur Erweiterung einer bereits bestehenden Kanzlei.

Der Mandantenstamm ist breit gefächert hinsichtlich Branchen und Unternehmensformen sowie Einkommensteuermandate.

Die Mitarbeiter können gerne übernommen werden (1 VZ und 2 TZ).

Eine flexible überleitende Tätigkeit ist selbstverständlich möglich.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-7/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PV-6/2022 (28.03.2022)
Kanzlei mit einem Jahresumsatz von ca. 600-650 T€ p.a. im vorderen Odenwald zu verkaufen.

Addison-Software einschließlich DMS. Keine Klumpen- und Coronarisiken, breit aufgestellter Mandantenstamm, Büroräume zur Miete mit Parkplätzen, Potentiale im Honorar- und Personalbereich, Ideal für unternehmerisch denkende/n Nachfolger/in

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-6/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PV-5/2022 (23.03.2022)
Nachfolger für Steuerberaterkanzlei im RHEIN/MAIN Gebiet gesucht (Näheres Umfeld Frankfurt) .

Die Kanzlei erzielt mit heterogenem Mandantenstamm einen Umsatz von rd. 600 TEUR.

Verkehrsgünstig gelegene, angemietete Büroräume können übernommen werden.

Überleitende Tätigkeit auf Wunsch möglich.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-5/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PV-4/2022 (15.03.2022)
Nachfolger für Steuerberaterkanzlei in der nördlichen Wetterau gesucht. Die Kanzlei erzielt mit heterogenem Mandantenstamm
einen Umsatz von 700-800 T€. Verkehrsgünstig gelegene, angemietete Büroräume können übernommen werden.
Überleitende Tätigkeit auf Wunsch möglich.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-4/2022

Anzeige: SB-7/2022 (03.05.2022)
Alles neu macht der Mai! Steuerberater/in für StB-Kanzlei im Main-Kinzig-Kreis zeitnah gesucht. Wenn Sie mit Spaß und Engagement beratungsorientiert und selbständig arbeiten, bieten wir Ihnen eine anspruchsvolle Tätigkeit und ein kollegiales Betriebsklima mit der Möglichkeit zum fachlichen Austausch und zur persönlichen Weiterentwicklung. Sie werden eingearbeitet und betreuen eigenverantwortlich einen bunten Querschnitt unserer Mandantschaft, die aus kleinen und mittelständischen Unternehmen besteht. Die vertraglichen Vereinbarungen können flexibel ausgestaltet werden. Mittelfristig ist die Mitarbeit in der Kanzleiführung mit einer Kanzleibeteiligung angestrebt. Wir freuen uns auf Sie!

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer SB-7/2022
_____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: SB-6/2022 (28.04.2022)
Stb-GmbH aus Kassel, zwei Berufsträger (RA und Stb) suchen Partner für Zusammenschluss oder Kooperation.
Circa 400 T€ Jahresumsatz, DATEV, gesunder Mix aus gewerblichen und freiberuflichen Mandanten.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer SB-6/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: SB-5/2022 (20.04.2022)
Perspektive: Zusammenschluss / Kooperation

Die Entwicklungen am Steuerberatungsmarkt zeigen schon seit Jahren, dass sich Kanzleien zu größeren und stärkeren lokalen oder überregionalen Einheiten zusammenschließen sollten. Mit gemeinsamen Kräften können die Herausforderungen in den Bereichen Kanzleistrategie, Personal, Know How, IT, Kommunikation und Organisation einfach besser gemeistert werden.
Aus diesem Grund sind wir auf der Suche nach Kolleg*innen / Kanzleien, die dies ebenso sehen, bereits an Lösungswegen und Perspektiven für die Zukunft arbeiten oder noch auf der Suche nach den richtigen Partnern sind.
Wir sind mit 15 Personen an mehreren Standorten tätig, digital ausgerichtet (DATEV digitale Kanzlei 2019-2022) und haben das Ziel weiter zu wachsen. Unser Mandantenspektrum ist bezüglich Branchen und Größe recht breit aufgestellt.
Wege zu den genannten Zielen gibt es viele. Lassen Sie uns diese diskutieren und uns kennenlernen.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer SB-5/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: SB-4/2022 (12.04.2022)
Maßgeschneiderte Anstellung mit anschließender Beteiligung und kurzfristiger Gesamtübernahme

Moderne Steuerberatungskanzlei in Darmstadt sucht motivierten Kollegen (m/w/d) zur Mitarbeit und Beteiligung, sowie vollständiger Übernahme. Die Praxisräume (Mieträume mit Parkplätzen und langjährigem Vertrag) befinden sich in verkehrsgünstiger Lage von Darmstadt, Notare und Rechtsanwälte befinden sich ebenfalls im Bürogebäude. Die Mandantenstruktur setzt sich aus kleinen, mittelständigen, bis hin zu prüfungspflichtigen Gesellschaften, Gewerbetreibenden, Freiberuflern und Privatpersonen zusammen. Das Mitarbeiterteam ist ausschließlich Fachpersonal, teilweise mit Zusatzqualifikation und bereits langjährig beschäftigt. Es werden, neben Word und Excel, die DATEV-Programme einschließlich DMS eingesetzt, die PCs sind auf dem neuesten Stand und werden durch einen DATEV-Systempartner gepflegt. Die Praxis erzielt einen durchschnittlichen Jahresumsatz von über 800.000,00 EUR, mit vier Vollzeitkräften und zwei Teilzeitkräften. Nach einer angemessenen Zeit sind Sie bei allen Mandanten voll integriert und die Gesamtübergabe kann ohne Risiko erfolgen. Das Angebot richtet sich auch an angehende StB-Kollegen/innen.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer SB-4/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: SB-3/2022 (03.03.2022)
Einzel-StB (60) mit 4 MitarbeiterInnen und guten gewerblichen Mandaten und einer guten Kostenstruktur, Lage des Büros in der Nordhälfte des Rhein-Main-Gebietes, möchte die Kanzlei in eine Sozietät überführen. Gesucht wird ein/e beratungsorientierte/r datev-affine/r Kollege/Kollegin zwecks Gründung dieser Sozietät. Angedacht ist eine unentgeltliche Übergabe der Kanzlei in ca. 3 Jahren. Das Angebot richtet sich auch an angehende StB-Kollegen/innen.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer SB-3/2022

Anzeige: KO-8/2022 (06.05.2022)
Rechtsanwaltskanzlei mit Hausverwaltung sucht Zusammenarbeit mit Steuerberater/-in
Tel. 06051/3040 (Gelnhausen)
Tel. 0661/96171830 (Fulda)
www.rechtsanwalt-gelnhausen.com
www.rechtsanwaltfulda.de

Zuschriften direkt an die genannte Adresse. 
_____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: KO-7/2022 (28.04.2022)
Stb-GmbH aus Kassel, zwei Berufsträger (RA und Stb) suchen Partner für Zusammenschluss oder Kooperation.
Circa 400 T€ Jahresumsatz, DATEV, gesunder Mix aus gewerblichen und freiberuflichen Mandanten.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer KO-7/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: KO-6/2022 (20.04.2022)
Perspektive: Zusammenschluss / Kooperation

Die Entwicklungen am Steuerberatungsmarkt zeigen schon seit Jahren, dass sich Kanzleien zu größeren und stärkeren lokalen oder überregionalen Einheiten zusammenschließen sollten. Mit gemeinsamen Kräften können die Herausforderungen in den Bereichen Kanzleistrategie, Personal, Know How, IT, Kommunikation und Organisation einfach besser gemeistert werden.
Aus diesem Grund sind wir auf der Suche nach Kolleg*innen / Kanzleien, die dies ebenso sehen, bereits an Lösungswegen und Perspektiven für die Zukunft arbeiten oder noch auf der Suche nach den richtigen Partnern sind.
Wir sind mit 15 Personen an mehreren Standorten tätig, digital ausgerichtet (DATEV digitale Kanzlei 2019-2022) und haben das Ziel weiter zu wachsen. Unser Mandantenspektrum ist bezüglich Branchen und Größe recht breit aufgestellt.
Wege zu den genannten Zielen gibt es viele. Lassen Sie uns diese diskutieren und uns kennenlernen.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer KO-6/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: KO-5/2022 (17.03.2022)
Steuerberater für Kooperation in Oberursel gesucht:
Angeboten wird ein durch Schallschutzglaswände abgetrenntes, separat abschließbares Einzelbüro mit einer Fläche von 17 qm auf einer lichtdurchfluteten Bürofläche von ca. 94 qm in einem restaurierten, historischen Industriegebäude. Großzügige Aufenthaltsräume sind ebenfalls vorhanden. Die Bürofläche liegt im Zimmersmühlenweg inmitten eines Gebietes, das eine Vielzahl mittelständischer Gewerbebetriebe aufweist. Die Miete beträgt 450 € zzgl. Ust. (VB). Fotos und Besichtigungstermine können gerne über E-Mail versandt/vereinbart werden: info@versicherungsrecht-ffm.de

Zuschriften direkt an die genannte Adresse. 
_____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: KO-4/2022 (16.03.2022)
Steuerberater an der Bergstraße sucht jungen Kollegen/in zwecks Bürogemeinschaft/Kooperation.

Wunderschöne Räumlichkeiten vorhanden.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer KO-4/2022
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: KO-3/2022 (23.02.2022)
Steuerberater in Osthessen mit Einzelkanzlei sucht Berufskollegen oder Kanzlei zwecks Bürogemeinschaft zur gemeinsamen Berufsausübung, nachhaltiger Jahresumsatz der Einzelkanzlei ca. Teuro 500, überwiegend gewerbliche Mandanten unterschiedlicher Rechtsformen. Die Einzelkanzlei kann zu einem späteren Zeitpunkt in eine bestehende Kanzlei eingebracht oder eine neue Gesellschaft gegründet werden

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer KO-3/2022

Anzeige: SO-2/2022 (10.03.2022)
Steuerkanzlei, im Rheingau zu verpachten.
Moderne Büroräume, voll ausgestattet, vorhanden, guter Mandantenstamm.
Auch als Niederlassung möglich.
Spätere Übernahme der Kanzlei nicht ausgeschlossen.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer SO-2/2022