Warnung vor Telefonbetrügern

Aus dem Kreise unserer Mitglieder wurden wir informiert, dass Kanzleien im Namen der Steuerberaterkammer Hessen angerufen werden, um Namen und Adressen der in der Kanzlei tätigen Auszubildenden zu erfragen. Angeblich, um eine persönliche Einladung für ein Seminar zustellen zu können.

Selbstverständlich führt die Steuerberaterkammer Hessen solche Anrufe nicht durch! Bitte geben Sie keine persönlichen Daten an solche Anrufer weiter.


Ausbildungsberuf Steuerfachangestellte/r

Du willst einen sicheren Job? Du suchst ausgezeichnete Karrierechancen? Du brauchst Abwechslung? Alle Infos rund um den Ausbildungsberuf Steuerfachangestellte/r findest Du hier: www.steuerfachausbildung.de

Hier findest du deinen Ausbildungsplatz

Hier findest Du Deinen Ausbildungsplatz


Aus- und Fortbildung

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und erfolgt in der Steuerberaterkanzlei. Die Möglichkeiten zur Fortbildung und Weiterqualifizierung sind exzellent: So kann nach der Ausbildung und einer Praxiszeit von mindestens einem Jahr die Prüfung zum/r Fachassistent/in Lohn und Gehalt abgelegt werden. Die Prüfung zum/r Steuerfachwirt/in setzt drei Jahre Praxiszeit voraus. Wer mindestens zehn Jahre auf dem Gebiet des Steuerwesens gearbeitet hat, kann die Steuerberater-Prüfung ablegen. Für geprüfte Bilanzbuchhalter oder Steuerfachwirte verkürzt sich diese Frist auf sieben Jahre.


In Anlehnung an die bundesweite Kampagne Mehr-als-du-denkst ist vor drei Jahren www.SuperMasterSteuerzeug.de entstanden.
Im Sommer 2020 hat die Steuerberaterkammer Nürnberg einige aktive und ehemalige Azubis gebeten, Handyvideos zu schicken und so Einblicke in ihren Berufsalltag und ihre Freizeit zu geben. Herausgekommen ist ein buntes Video, welches wir im Auftrag der StBK Nürnberg gerne teilen.


Ausbildung und Studium

Neben der regulären Ausbildung besteht in Frankfurt die Möglichkeit an der Frankfurt University of Applied Sciences (FUAS) eine praktische Ausbildung mit einem betriebswirtschaftlichen Bachelor-Studium in Steuerlehre zu verbinden (duales Studium). Die StBK Hessen ist Kooperationspartnerin bei diesem Studiengang. Hessenweit bestehen aber auch viele andere Möglichkeiten, Ausbildung und Studium zu verbinden. Weitere Infos hier.