DWS-Symposium 2019

Das Deutsche wissenschaftliche Institut der Steuerberater e. V. (DWS-Institut) veranstaltet am 25. November 2019 von 15:30 bis 18:00 Uhr in Berlin das DWS-Symposium zu dem Thema

"Veräußerungsgewinne und Gesellschafterdarlehen in der Krise - die schwierige Abgrenzung der §§ 17, 20, 23 EStG"

Im Rahmen des Symposiums werden namhafte Experten aus Wissenschaft und Praxis die unterschiedliche Besteuerung privater Veräußerungsgeschäfte beleuchten und die Abgrenzung und somit Zuordnung der Einkünfte zur maßgebenden Einkunftsart diskutieren. Als Hauptrednerin ist Frau Prof. Franceska Werth, Richterin am Bundesfinanzhof in München, vorgesehen.

Onlineanmeldung