Die Menüpunkte informieren Sie über die der Steuerberaterkammer Hessen zugegangenen Anzeigen zur Praxisbörse.

Bei Anzeigen unter Chiffre kann eine Kontaktaufnahme zu den jeweiligen Inserenten ausschließlich über die Geschäftsstelle der Steuerberaterkammer Hessen, Postfach 10 31 52, 60101 Frankfurt am Main, per Fax 069 153002-60 oder per E-Mail erfolgen.

Anzeigenaufträge werden auch per E-Mail entgegengenommen. Für die Internetpräsenz ist eine Verweildauer der Anzeige von max. 3 Monaten vorgesehen. Das Veröffentlichungsdatum ist angegeben.

Bitte berücksichtigen Sie, dass eine Aktualisierung der Präsenz nur in etwa wöchentlichem Turnus erfolgen kann.

Anzeige: PK-9/2021 (04.10.2021)
Steuerberaterin (46) mit Berufserfahrung auch in der Kanzleileitung sucht Einzelpraxis oder Mandantenstamm im Raum Mittelhessen zum Kauf.
Gerne erfolgt eine Übernahme von Personal und Räumlichkeiten und eine überleitende Tätigkeit ist erwünscht.

Vertraulichkeit wird zugesagt.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PK-9/2021
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PK-8/2021 (13.08.2021)
Mittelständische Kanzlei in Fulda sucht Kanzlei in Osthessen zum Kauf. Die Übernahme von Personal und Räumlichkeiten, sowie eine überleitende Mitarbeit ist wünschenswert.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PK-8/2021
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PK-7/2021 (13.08.2021)
StB-Kanzlei in der Region Fulda sucht Kanzleien zum Kauf oder für eine Kooperation. Eine überleitende Tätigkeit ist möglich.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PK-7/2021
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PK-6/2021 (10.08.2021)
STB-Kanzlei in Fulda/Osthessen,
von einem jungen Team von  StB/WP zur Übernahme gesucht
ggf. auch  Kooperation in einer Bürogemeinschaft/Beteiligung möglich (auch für Existenzgründer)
moderne Kanzleiräume in zentraler Lage mit entsprechender Büroinfrastruktur sind vorhanden.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PK-6/2021
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PK-5/2021 (26.07.2021)
Steuerberatungsgesellschaft mit zwei Partnern sucht Praxis zur Erweiterung im Landkreis Gießen. Gerne erfolgt die Übernahme von Personal und Räumlichkeiten. Eine überleitende Tätigkeit ist wünschenswert.
Vertraulichkeit wird selbstverständlich zugesagt.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PK-5/2021

Anzeige: PV-19/2021 (19.10.2021)
STB- Kanzlei in Nordbaden (750 T€ Jahresumsatz) zu verkaufen.
Mittelfristige kollegiale Zusammenarbeit im Rahmen einer geordnete Nachfolge wird zugesichert.
Standort bzw. im nahen Umkreis sollte beibehalten werden

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-19/2021
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PV-18/2021 (13.10.2021)
StB-Kanzlei mit interessanter Klientel im östlichen Raum Darmstadt sucht aus Altersgründen Nachfolger zur Praxisübernahme. Jahresumsatz ca. T€ 300. Büroräume und Mitarbeiter können übernommen werden. Überleitende Mitarbeit wird angeboten.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-18/2021
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PV-17/2021 (29.09.2021)
Moderne Einzelpraxis von StB (40) im Rhein-Main-Gebiet aus persönlichen Gründen abzugeben (JU 130t€). Die Kanzlei ist bundesweit tätig, hat eine hohe Spezialisierung auf einen Zukunftsmarkt und wächst dynamisch. Der/die Nachfolger/-in muss bereit sein, sich in steuerliche Spezialgebiete einzuarbeiten, in denen bisher wenige Kolleginnen und Kollegen tätig sind. Ideal für Existenzgründer, die keine Scheu haben, sich in neue Themen einzuarbeiten oder eine etablierte Kanzlei, die sich in einem zukunftsträchtigen Geschäftsfeld etablieren möchte. Eine überleitende Tätigkeit ist möglich.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-17/2021
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PV-16/2021 (28.09.2021)
Perfekte Einsteigerkanzlei / Mandantenstamm in der Wetterau

Moderne Einzelkanzlei mit optimierter Organisation (papierarm, eingerichtetes Auftragswesen) und digitaler Arbeitsweise (DATEV-Label digitale Steuerkanzlei) umständehalber abzugeben.

Der Mandantenstamm besteht aus einem gesunden Mix an Einzelunternehmen, Personengesellschaften, kleinen Kapitalgesellschaften und natürlichen Personen. Keine Risikobranchen, überwiegend Dienstleister. Es bestehen keine nennenswerten Abhängigkeiten zwischen den Mandanten. Umsatz 125.000 €, gut ausbaubar.

Mehr als die Hälfte der Fibu-Mandanten mit DUO, volldigitale Lohnabrechnungen, kein KUG oder Baulohn. Geringe Corona-bedingte Belastungen bei den Mandanten. Schriftverkehr weitaus überwiegend digital.

Die angemieteten Räumlichkeiten sind optimal gelegen und hervorragend ausgestattet. Viele Parkplätze vorhanden. Die Räumlichkeiten und die Einrichtung können, müssen aber nicht übernommen werden.

Überleitende Tätigkeit ist möglich.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-16/2021
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PV-15/2021 (28.09.2021)
Mittelständische Steuerberatungskanzlei in Gießen mit zwei Berufsträger zu berufsüblichen Konditionen abzugeben. Als Softwareanbieter ist die Datev im Einsatz, technisch auf dem akutellen Stand. Altersdurchschnitt bei ca. 45 Jahren. Überleitung ist gewährleistet.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-15/2021
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: PV-14/2021 (22.09.2021)
Steuerberaterpraxis nördliche Bergstrasse/Nähe Darmstadt aus Altersgründen zu verkaufen. Jahresumsatz ca. 110.000,00 €. Keine Mitarbeiterübernahme erforderlich. Einarbeitung möglich.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer PV-14/202

Anzeige: SB-15/2021 (12.08.2021)
Gestresste/r Steuerberater/in als Partner/in für
gemeinsames qualifiziertes stressreduziertes mengenmäßig begrenztes Arbeiten gesucht:
Umsatzbasis T€ 450 und für dieses Vorhaben passende Mitarbeiter*innen vorhanden,
Hauptthema Beratung von kleinen und mittleren gewerblichen Unternehmen,
Idee u.a.: 4 / 5 Tage-Woche im wöchentlichen Wechsel,
Standort 20 Autominuten nördlich vom Nordwest-Kreuz Ffm.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer SB-15/2021
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: SB-14/2021 (26.07.2021)
Steuerberater (41) mit eigenem Mandantenstamm sucht im Raum Frankfurt/Hochtaunuskreis eine Beteiligung an einer Kanzlei bzw. Einstieg in eine bestehende Partnerschaft.

Ziel ist der Einstieg in gewachsene Kanzleistrukturen und die gemeinsame Weiterentwicklung.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer SB-14/2021
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: SB-13/2021 (21.07.2021)
Steuerberaterin Ingrid Richter (46) mit etablierter Kanzlei in Hochheim sucht eine jüngere Kollegin (w/m/d) für eine Kooperation/Partnerschaft/Beteiligung oder freie Mitarbeit.  Mehr über mich erfahren Sie auf meiner Homepage oder am besten im persönlichen Gespräch.

Ingrid Richter
Steuerberaterin
Diplom-Betriebswirtin (BA)
Königsberger Ring 2 A
65239 Hochheim am Main
Tel: 06146-5159054
info@richtersteuerberatung.de
www.richtersteuerberatung.de

Zuschriften direkt an die genannte Adresse.

Anzeige: KO-10/2021 (13.10.2021)
Spezialist für Gestaltung, Dokumentation und Verteidigung grenzüberschreitender Sachverhalte im Unternehmenssteuerrecht (USt, KSt, IStR) arbeitet als Berater für Berater.

Sehr erfahrener StB, FB IStR, früher Betriebsprüfer aller Branchen und Größenordnungen unterstützt Sie gerne. Mandantenschutz selbstverständlich.

Kontaktaufnahme unter stbanzeigen@googlemail.com

Zuschriften an die die genannte Adresse.
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: KO-9/2021 (26.07.2021)
Steuerberater an der hessischen Bergstraße sucht einen Berufskollegen/in zur Bildung einer Bürogemeinschaft.
Komplett eingerichtete Räumlichkeiten sind vorhanden.

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer KO-9/2021
____________________________________________________________________________________________________

Anzeige: KO-8/2021 (21.07.2021)
Steuerberaterin Ingrid Richter (46) mit etablierter Kanzlei in Hochheim sucht eine jüngere Kollegin (w/m/d) für eine Kooperation/Partnerschaft/Beteiligung oder freie Mitarbeit.  Mehr über mich erfahren Sie auf meiner Homepage oder am besten im persönlichen Gespräch.

Ingrid Richter
Steuerberaterin
Diplom-Betriebswirtin (BA)
Königsberger Ring 2 A
65239 Hochheim am Main
Tel: 06146-5159054
info@richtersteuerberatung.de
www.richtersteuerberatung.de

Zuschriften direkt an die genannte Adresse.

Anzeige: SO-1/2021 (21.09.2021)
Das ist Ihre Chance für die Selbständigkeit. Wir geben insgesamt rd. 150 Kunden mit einem Gesamtumsatz von rd. TEUR 160 und einem durchschnittlichen Arbeitsaufwand von weniger als 1.300 h/Jahr ab. Es handelt sich um 42 gewerbliche Kunden, überwiegend Einzelunternehmen; aber auch einige Kapitalgesellschaften. Der Stundensatz beträgt durchschnittlich EUR 120,00 netto!

Für diesen Weg haben wir uns entschieden, da wir unsere Kanzlei spezialisieren wollen und wir daher freie Kapazitäten benötigen. Der Kundenstamm soll kurzfristig, spätestens aber zum 1.1.2022 übergeben.

Interessiert? Dann lohnt es sich schnell zu sein, denn der Kaufpreisfaktor liegt bei nur 0,85 (80% fix und 20% variabel) bzw. 0,7 (100% fix).

Zuschriften an die Steuerberaterkammer Hessen per Post oder direkt per E-Mail
unter Angabe der Chiffre-Nummer SO-1/2021