Fachassistent/in Lohn & Gehalt

Mit Ablegen der Fortbildungsprüfung Fachassistent/in Lohn & Gehalt können Sie nachweisen, dass Sie durch berufliche Fortbildung die zusätzlichen berufsbezogenen Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung erworben haben. Die Prüfung wird von den Steuerberaterkammern als zuständige Stellen nach § 46 Abs. 1 Berufsbildungsgesetz (BBiG) durchgeführt. Dabei richtet sich die Durchführung nach der Prüfungsordnung der Steuerberaterkammer. Bitte beachten Sie auch hierbei die Zulassungsvoraussetzungen gemäß § 9 PO.

Gemäß der mit den Steuerberaterkammern Rheinland-Pfalz und Saarland getroffenen Zuständigkeitsvereinbarungen können ab dem Prüfungsdurchgang 2019 auch Prüfungsbewerber aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland ihre Prüfung vor der StBK Hessen ablegen.

Prüfung 2019

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.

Die Zulassung zur Prüfung erfordert eine frist- und formgerechte Anmeldung (Ausschlussfrist!). Die erforderlichen Nachweise sind vollständig mit dem Antrag einzureichen. Der Anmeldeschluss ist zugleich Zahlungsfrist für die Zulassungs- (100,00 €) und Prüfungsgebühr (150,00 €).

  • Vor den Prüfungsausschüssen der Steuerberaterkammer Hessen werden i.d.R. nur Prüfungsbewerber zugelassen, die ihren Beschäftigungsort in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland haben.
  • Bitte beachten Sie die Zulassungsvoraussetzungen in der Prüfungsordnung.
  • Eine Bestätigung über die Zulassung zur Prüfung und den Geldeingang erhalten Sie schriftlich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hierzu keine telefonischen Auskünfte erteilen können.
  • Die Einladungen zur schriftlichen Prüfung werden ca. 4 Wochen vor der schriftlichen Prüfung versandt.

Als Prüfungstermin für die schriftliche Prüfung 2019 wird bekannt gegeben:

Mittwoch, 16.10.2019, 9:00 – 13:00 Uhr

Prüfungsort: Stadthalle Hofheim am Taunus
Ggf. zusätzlich in Kassel/Baunatal. Prüfungsort kann nicht garantiert werden. Bei zu geringer Anmeldezahl wird die Prüfung zentral für alle Teilnehmer am Prüfungsort Hofheim stattfinden.

Die Ergebnisse der schriftlichen Prüfung werden voraussichtlich bis Ende November mitgeteilt.

Die mündliche Prüfung findet im Zeitraum von Ende November bis Mitte Dezember 2019 in der Geschäftsstelle der Steuerberaterkammer Hessen statt.

Die Zeugnisse werden nach Abschluss der gesamten Prüfung per Post zugeschickt.

 

Prüfung 2020

Die Anmeldefrist ist der 26. Juni 2020

Die Zulassung zur Prüfung erfordert eine frist- und formgerechte Anmeldung (Ausschlussfrist!). Die erforderlichen Nachweise sind vollständig mit dem Antrag schriftlich (per Post oder Fax) einzureichen. Eine E-Mail genügt nicht der gesetzlichen Formerfordernis. Der Anmeldeschluss ist zugleich Zahlungsfrist für die Zulassungs- (100,00 €) und Prüfungsgebühr (150,00 €).

Das Anmeldeformular wird ab ca. Ende Januar 2020 online sein. Vorher ist keine verbindliche Anmeldung möglich.

 

  • Vor den Prüfungsausschüssen der Steuerberaterkammer Hessen werden i.d.R. nur Prüfungsbewerber zugelassen, die ihren Beschäftigungsort in Hessen, Rheinland-Pfalz und Saarland haben.
  • Bitte beachten Sie die Zulassungsvoraussetzungen in der Prüfungsordnung.
  • Eine Bestätigung über die Zulassung zur Prüfung und den Geldeingang erhalten Sie schriftlich. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir hierzu keine telefonischen Auskünfte erteilen können.
  • Die Einladungen zur schriftlichen Prüfung werden ca. 4 Wochen vor der schriftlichen Prüfung versandt.

Als Prüfungstermin für die schriftliche Prüfung 2020 wird bekannt gegeben:

Mittwoch, 14.10.2020, 9:00 – 13:00 Uhr

voraussichtlicher Prüfungsort: Stadthalle in Hofheim am Taunus

Das Anmeldeformular wird ab ca. Ende Januar 2020 online sein. Vorher ist keine verbindliche Anmeldung möglich.

Die Ergebnisse der schriftlichen Prüfung werden voraussichtlich von Mitte bis Ende November schriftlich mitgeteilt und können auch zu dieser Zeit online eingesehen werden.

Die mündliche Prüfung findet im Zeitraum von Ende November bis Mitte Dezember 2020 in der Geschäftsstelle der Steuerberaterkammer Hessen statt.

Folgende weitere Prüfungstermine sind festgelegt:

•    13.10.2021
•    19.10.2022
•    18.10.2023
•    16.10.2024
•    15.10.2025

Noteneinsicht Online

Mit der Einladung zur Prüfung hat jeder Prüfungsteilnehmer einen individuellen Zugangscode erhalten, mit dem die persönliche Note eingesehen werden kann. Die schriftlichen Ergebnisse der Fortbildungsprüfung 2019 liegen vor und können hier eingesehen werden.